die nächsten DLT:

Mai/Juni 2019

Kirchheimbolanden
Eisenberg
Bolanden, Marnheim

Donnersberger_Literaturtage

Der Donnersberger Literaturverein e.V. wurde von 10 Mitgliedern   am 19. September 2012 gegründet. Er ging 2006 hervor aus einer Sektion des Literarischen Vereins der Pfalz, die sich zum Ziel gesetzt hatte die Donnersberger Literaturtage DLT auszurichten. Er ist ein gemeinnütziger Verein, der seinen Sitz im Donnersbergkreis (Rockenhausen) hat. Er ist in das Vereinsregister beim Amtsgericht Kaiserslautern unter VR 30452 eingetragen und im Sinne der §§ 51ff AO als gemeinnützig und förderungswürdig anerkannt. (derzeit bis 9/2021)

 

Unser Verein möchte zur Pflege und Förderung von Literatur beitragen und dabei eine Begegnung von Menschen aller Berufs- und Altersgruppen ermöglichen. Diesem Ziel wollen wir näher kommen, indem wir

 

Unser Wirken konzentriert sich zunächst auf unseren Landkreis und versucht von dort aus auf die Region auszustrahlen.

2013 und 2015 wurden die Mitglieder unseres Vereins vom Landkreis ausgezeichnet mit dem Bürgerpreis für ihr besonderes eherenamtliches Engagement.

 

Derzeit zählt der Verein 32 Mitglieder plus drei Fördermitglieder.

 

 

 

 

Seit 2007 waren beim Donnersberger Literaturverein u.a. zu Gast (zumeist i.R. der DLT):

 

Salim Alafenisch  |  Gabriele Beyerlein  |  Eugen Damm † | Sherko Fatah  |  Catalin D. Florescu  | Georg Forster  | Gisela Gall  | Volker Gallé  |  Monika Geier | Doris Gercke  | Peter Härtling † | Markus Heitz  |  Abbas Khider  | Tanja Kinkel  | Michael Konrad  |  Klaus Kordon  |  Katja Lange-Müller  |  Sibylle Lewitscharoff  | Paul Maar |  Jagoda Marinic  |  Ingrid Noll  |  Wolfgang Ohler | Hanns-Josef Ortheil  |  Gudrun Pausewang  |  Ulrike Piechota  |  Kathrin Schmidt  |  Helga Schneider |  Norbert Schneider  | Sylvia Schopf  |  Petra Urban  |  Theresia Walser  |

 

Donnersberger Literaturverein e.V.  -  Konto: IBAN: DE92 5509 1200 0023 3748 03  -  Volksbank Alzey-Worms

 

Willkommen beim

Donnersberger Literaturverein

derzeitige Betrachter: